Startseite        Tattoos        Fanart        Kontakt/ Links       

Freitag, 19. August 2011

Die Emotion (v. lat.: ex „heraus“ und motio „Bewegung, Erregung“) ist ein psychophysiologischer Prozess, der durch die bewusste und/oder unbewusste Wahrnehmung und Interpretation eines Objekts oder einer Situation ausgelöst wird und mit physiologischen Veränderungen, spezifischen Kognitionen, subjektivem Gefühlserleben und einer Veränderung der Verhaltensbereitschaft einhergeht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freut mich, dass du mir ein Feedback dalassen willst :)

Spam und Beleidigungen werden jedoch umgehend von mir gelöscht.